Demotreffen in Mainz 2015 oder… eine unglaubliche Reise

Hallo Zusammen!

Heute berichte ich euch, von unserem gestrigen Großereignis, dem STAMPIN‘ UP überregionalen Demotreffen.

Allein wegen der swapperei (Austausch kleiner Basteleien :-))ist es ein Erlebnis. Eine Halle voller verrückter Mädels,die tauschen, was das Zeug hält.

Schon die Vorbereitung darauf ist irre, denn jeder macht sich kirre, was man denn so zaubern kann. Man möchte ja auch, dass der „Wow“-Effekt da ist, wenn das Gegenüber den getauschten Swap in der Hand hält. Bei der wahnsinnigen Fülle an bereits verbrauchten Ideen ist das ja nicht immer einfach. Aaaaaaaaber kommt Zeit, kommt Idee, kommt Swap:

Hier ist erstmal ein wilder Haufen Schleifeneinzelteile in Wassermelone! Eine tolle Farbe… eine tolle Schleife… aber nach 40 Stück war ich schon etwas genervt!  

Die Kiste füllte sich zusehens!!!! Aber es musste auch noch (neben einer Vollzeit-Arbeitswoche :-/) ein leckeres Picknick mit, da wir Mädels beschlossen hatten, bei einer 2 Stündigen Anreise um 06:00 Uhr (AM FREIEN SAMSTAG!!!!) los zu fahren!  

Da passen doch schwedische Zimtschnecken am besten!!! Und….. tadaaaaaaaaaa:

Essen fertig, Namensschild fertig, Swaps fertig, Wecker gestellt! Zur Horrorzeit von 04:45 Uhr sirrte er…. aaaaber für den Tag der Tage steht man doch gerne auf! Duschen, föhnen, Schuhwahl…………. ICH UND SCHUHE!!! Ich liebe Pumps an anderen Frauen. Hinreissend, wunderschön! Aber ich???? Einsatzschuhe, Turnschuhe: JAAAA, bequem und Zweckmäßig! Aber Pumps… Naja, neue schwarze Pumps wollen ja auch getragen werden, oder nicht???? Eine Sekunde, bevor Sarah zum Abholen erschien noch um entschieden und die bequemen Treter raus gekramt 🙂  UND FAST VERGESSEN, DEN SWAP ZU FOTOGRAFIEREN! Jetzt aber zackig: (ok… SCH…. Fotos, aber immerhin!!!)  Ich habe ein Teelicht mit einem Pergamentpapier überzogen, zwei Kreise aus Cremeweiß gestanzt, eine Bordüre aus wassermelone drum herum geklebt, 40 Schleifen dazu. Einen der Kreise schmal angefalzt, die Kreise zusammen geklebt und innen etwas rein gestempelt. Daraus ist ein Hut entstanden 🙂    

So weit, so gut! Treffen 06:00 Uhr in Vettweiß auf dem Parkplatz! Jipppppiiiiiii, da sind sie:  alle verrückt und super lieb! Unser kleines Team „Stempelchen“!!!! Uuuuund………. was ist da passiert….??   Picknick an der A 61 kurz vor der Abfahrt Swisttal. Wir dachten, wir machen mal Pause am Autobahngrünstreifen und laden einen ADAC-Mann dazu ein 🙂 Der war vielleicht flott – und gar nicht sichtbar geschockt angesichts so vieler Frauen am Fahrbahnrand!!!! Nachdem uns Andrea’s Mann am Rasthof gerettet hat (VIELEN, VIELEN DANK noch mal!!! Sensationell wie toll das geklappt hat) und wir mit einem frischen Auto weiter fahren konnten, kamen wir TATSÄCHLICH noch pünktlich an! Und dann ging die Show los!

Meine Freundin Nicole bekam Blümchen 🙂 als neue Demo, nein wie schön!!!  

Neben dem Ausprobieren der  tollen neuen Produkte die uns ab Juni erwarten (und wuuuunderschönes Designpapier… wie ich mich darauf freue!!!!!) war auch noch Zeit für Verrückte Fotos 🙂 ja, ja – auf die sichtbare Rolle wurde ich schon aufmerksam gemacht – ein besseres Bild gibt es eben nicht von mir.

IMG_3127

Hier noch unsere Teamswaps:

  Und wenn ich dann mal wieder Zeit finde, zeige ich euch noch die anderen Swaps!

Einen lieben Gruß an euch alle!

Marion

PS: MÄDELS, IHR SEID DER KNALLER!!!!! Freue mich auf weitere Treffen! und die nächsten Tage werde ich hier noch mal die Blogs von allen separat aufführen!  So sah unser Kofferraum aus 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s