Advent, Advent

Hallo ihr Lieben!

 

Heute zeige ich euch, wie man schnell, einfach, recht günstig und dennoch hübsch einen Adventskranz machen kann.

 

Der wirklich sehr nette Klassenlehrer meines Sohnes fragte, ob ich vielleicht Zeit und Lust hätte, den Adventskranz für die 1. Klasse zu machen. Logo… 🙂

Da ich natürlich möchte, dass es den kleinen Hasen gefällt und vielleicht die Phantasie beflügelt werden sollte, war es schon eine kleine, kreative Herausforderung…

 

Was meint ihr? Ob der Weihnachtsmann noch faul auf der Haut liegt??? Die Jacke hängt jedenfalls noch…

 

Ihr seht, mit einem kleinen Tablett, einem Teller oder wie bei mir, vier Gläsern (Zahlen könnten auch aufgeklebt werden) ein paar Tannenzweigen und Stempeln und Stanzen kann man etwas nettes machen. Vielleicht ist es dem einen der anderen zu karg… Aber ich mag es, wenn die Aufmerksamkeit auf ein paar kleinere Details gelenkt wird. Diese Kerzenvariante ist auch sehr praktisch für ein Rudel wilder Hasen – es ist unwahrscheinlich, dass auf diese Weise etwas schief geht.

 

Falls ihr euch selber nun einen Adventskranz stempelt, schickt mir doch mal eure Ergebnisse! Ich würde mich freuen!

Einen lieben Gruß,

Marion

 

PS.: ich war mal wieder fast zu spät mit meinen Fotos… daher mussten sie mit Publikum am Frühstückstisch gemacht werden 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s