Geschenke selbst gemacht

IMG_0600

Hallo Allerseits!

Da ich ja so häufig meinen Blog vernachlässige, muss mal wieder ein MEGA-Beitrag her! Hier kommt er…

Ich habe meiner Oma ein Schmetterlingsbild versprochen. Also habe ich den „Swallowtail“ Hintergrundstempel in Kirschblüte embossed, mit der Hand ausgeschnitten und auf einem 12×12″ Blatt in Flüsterweiß mittig mit einem Abstandshalter positioniert. Ich bin glückliche Inhaberin einer älteren Schmetterlingsform für die Big Shot von Stampin up (Schmetterlingsgarten – I LOVE IT!!!) und habe daraus ebenfalls in Kirschblüte und in Brombeermousse ganz viele Linge ausgestanzt. Die habe ich wie es mir gefiel auf dem Grundkarton mittels Tombow aufgeklebt. Ein paar der Schmetterlinge noch auf das Passepartout und fertig! Oma hat sich sehr gefreut!

IMG_0591

IMG_0592

Der embossing Effekt ist fantastisch!

 

IMG_0618

Hier seht ihr… NEIN… keine schnöde Kuchenform! Eine Seifenform!!! Jaaaaaa – auch der Virus hat mich gepackt, dank Michaela :-). Einen Morgen durfte ich ihr über die Schulter schauen. Daraufhin habe ich mich selber mal versucht…

naja…. also es ist ein Abenteuer und macht Spass, aber mit meinem Ergebnis war ich noch nicht so ganz zufrieden. Ihr findet im Netz eine Menge Anleitungen zu Seife selber sieden, aber es ist doch ziemlich wichtig, dass man eine Fachfrau an der Seite hat. Und ein gutes Stück Seife aus Michaela’s Küche ist lange nicht vergleichbar mit meinem komischen Zeugs dort… Spaß hat es dennoch gemacht und wird bestimmt nicht das einzige Experiment dieser Art bleiben. Wer wissen möchte, was drin ist 🙂 schreibt mir doch einen Kommentar!

 

 

Genäht habe ich auch wieder mal. Lara hatte Geburtstag und besondere Menschen, bedürfen besonderer Geschenke. Sie hatte sich eine Taschentüchertasche gewünscht. Bei meinem Lieblingsstoffladen um die Ecke (Stofflandhaus in Pelz) habe ich diese wunderschönen Mädchenstoffe gefunden. Zur Tatüta musste natürlich noch etwas anderes her. Also ein Leseknochen 🙂 Grandiose Kissenart, Anleitungen dazu findet ihr unter dem Suchbegriff „Leseknochen“ kostenlos im Netz. Sogar mit Video! Also alles ganz easy!

 

Unser lieber Tim wurde auch 7! Seine Karte habe ich mit folgenden Materialien gefertigt:

 

  • Savanne Farbkarton, Flüsterweißer Farbkarton, Designpapier Block „bunte Party“
  • embossing Prägepulver weiß
  • Schwämmchen
  • Currygelb, Pazifikblau, Olivgrün
  • Thinlits „Beeindruckende Buchstaben“
  • Thinlits Formen „Party in 3D“
  • Stempelset „Hallo“ aus der SAB, Gratisprodukt

 

Ich wünsche euch eine schöne Restwoche und freue mich, euch am Wochenende von unserem hoffentlich erlebnisreichen Kindergeburtstag berichten kann!

 

Marion

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s